Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. Dezember 2017, 22:27:34
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren
News: Neues Forum für Diskussionen um Homöopathie

+  Forum Casa Globuli
|-+  Basiswissen Homöopathie
| |-+  FAQ Homöopathie
| | |-+  Auf welche Weise wirkt Homöopathie ?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Auf welche Weise wirkt Homöopathie ?  (Gelesen 19108 mal)
Salzamt
frisch hier
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13



Profil anzeigen
« am: 26. Oktober 2007, 20:27:20 »

Ich habe mich ein wenig über die Homöopathie erkundigt, bin aber trotzdem nicht drauf gekommen, wie sie tatsächlich wirkt und warum.
Es gibt über die eigentliche Wirkungsweise kaum brauchbare wissenschaftliche Aussagen oder Evidenz, und ich sehe hier, der ich ein logisch denkender Mensch bin (behaupte ich mal Zwinkernd), ein ganz entscheidendes wissensmässiges "missing link".
Vielleicht kann mir jemand helfen?
Salzamt


PS: Nur damit kein Missverständnis aufkommt, ich glaube, dass H. wirkt, ich frage mich ja nur auf welche Weise.
Gespeichert

Jederzeit - und überall - kann ein kleiner Narr mit Narrenkappe und klingenden Glöckchen auftauchen. Er blickt uns tief in die Augen und fragt: Wer sind wir? Woher kommen wir? [Jostein Gaarder]
greenbuddha
Administrator
frisch hier
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


Der Ad mini strator


Profil anzeigen WWW
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2007, 10:48:17 »

werde heute abend mal ein wenig suchen...
Gespeichert

(ich betreue hier nur die Technik, für inhaltliche Fragen: anja)
britta14
frisch hier
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 33



Profil anzeigen WWW
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2007, 09:49:29 »

Homöopathie ist nicht durch di von ihr selbst propagierten "Gesetzmäßigkeiten" zu erfassen. Denn diese sind nach heutigem Erkenntnisstand schlichtweg unsinn.

(Hahnemann konnte noch nicht googeln und hatte trotz seiner umtriebigkeit kein so großes Netzwerk wie Wissenschaftler heute! Seine Leistung war für die damalige Zeit herausragend! Aber es sind auch nach Goethe gute bücher geschrieben worden und auch nach Hahnemann neue medizinische erkennntisse hinzugekommen)

Das heist icht, dass jeder Homöopath unsinnig arbeitet und diese Medizinische Sichtweise vollkommen fehlgeht. Ich glaube an das, was hier steht: http://www.handrick-net.de/homoeopathie/homoeopathie.html

hilft das?

Grüße von Britta!
Gespeichert

Shaken, not stirred! (James "666 "Hahnemann)
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP greenbuddha bph Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2007, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 17 Zugriffen.